Hip Hip Whooray

Steckbrief

Breed:AQHA
Color:bay
D. O. B.:2017
DNA:HERDA N/N, GBED N/N, PSSM1 N/N

More Specials

Und jetzt ein kräftiges „HIP HIP….

….WHOORAY"

Das ist doch mal ein Empfang für den BOSS der Daddy Army!

Tja, und der bin ich - Hip Hip Whooray aka der Boss aka Obama.

Wie schon gesagt, führe ich die 1. Battalion Daddys und auch diejenigen, die sich in unserer Gruppe als solche tarnen, in jegliche Schlachten und Kriege. Als tonangebender Soldat, hat man natürlich einige Pflichten. Immer wieder muss man Ohren anlegen (man, da hab ich Muskeln dran), um den mir unterlegenen Soldaten zu sagen, wo der Hase lang läuft. Zudem, muss ich immer wieder daran erinnern, dass mir der beste Platz an der Heuraufe zugesichert ist und sie immer dazu animieren, auf der Weide hin und her zu rennen, um stets fit zu bleiben.

Von wem ich das habe? Ganz klar - meiner Mutter. Meine Mama, die liebevoll „Giftpilz“ genannt wird, ist absoluter Regime-Führer der Bandits und alles was ich weiß, hat sie mir beigebracht.

Das heißt im Umkehrschluss - ich habe von der Besten gelernt.

Natürlich klingt das alles erstmal sehr dominant, aber sobald das Personal aka Ute und Nina und der Rest der Fischl-Bande, mir die Hand entgegen streckt, bin ich ein absoluter Knuddelbär.

Man muss seine Freunde kennen..

.. und Freunde sind die Fischls. Meine Mama hat mir erzählt, dass ich nur, weil sie es wollten,  überhaupt auf der Welt bin und deswegen ziehe ich für sie mit meinen Brüdern und Schwestern in jeden Krieg, der aufflammt.

Und wenn wir ziehen, dann nur um mit Erfolg zurückzukehren.

Wenn ich für euch, in Namen der Bandits, in den Krieg ziehen soll, dann seid euch sicher, dass wenn ich mich auf jemanden geprägt habe, alles für ihn tun würde. Ich bin ein aufopferungsvoller Soldat, mit eigenem Kopf und einem cleveren Charakter.

Ich bin ein Yearling, ein Bandit und vor allem etwas ganz besonderes.

Und nun..

ABTRETEN,

euer Obama

 

Leider geil