Who Is My Daddy

Steckbrief

Breed:AQHA
Color:sorrel
D. O. B.:2000
DNA:5 Panel N/N
Decktaxe:1200 ,- €

Daddy ist gesundheitlich in einem 1 a Zustand. Seine Röntgenaufnahmen sind trotz seiner jahrelangen Karriere als Profisportler tadellos. Natürlich wurde er auf die bekannten Erbkrankheiten HERDA, PSSM und GBED getestet - N/N!

Daddys Nachzucht ist startberechtigt für die NRHA Futurity und das Derby.

Seine Decktaxe beträgt 1.200 €.

Who Is My Daddy

Erstklassige Quarter Horses kommen von US Bandits!

Ruhm und Ehre:

NRHA Futurity Oklahoma City

5 . Platz Intermediate Open, 8. Platz Limited Open. „Daddy“ und letztlich 35tern in der Gesamtwertung der Futurity 2003.

WHO IS MY DADDY ist nach wie vor der erfolgreichste Nachkomme aus deutscher Zucht, der auf der Futurity in USA gestartet wurde!!!

Nach seinem spektakulären Auftritt in den USA schenkte er seinen Besitzern noch viele Trophys, Titel & Co, die er auf höchstem Niveau gewonnen hat.

WHO IS MY DADDY ist Top Sire 2017 er vererbt nicht nur seine Leistungsbereitschaft – seine Nachzucht ist korrekt und charakterlich einwandfrei – so wie der Papa. 2017 wurde sein kompletter Nachwuchs den Zuchtrichtern vorgestellt. Er lag in der linearen Beschreibung über 80 %!!!!

Leider geil